Unterwegs im Zeichen der Muschel

Hotel für Pilger auf dem Jakobsweg, Etappe Esslingen - Neckartenzlingen

Im Mittelalter war eine Wallfahrt zum Grab des Apostels Jakobus ins spanische Santiago de Compostela eine ziemlich abenteuerliche Unternehmung. Zu Fuß ans Kap Finisterre, wo man die Jakobsmuscheln findet, kann man auch heute wieder wandern. Ein Wegenetz durchzieht ganz Europa bis in den äußersten Westen Spaniens. Doch so weit muss die Reise gar nicht gehen. Denn auch unser Berkheim, am Rande des schönen Esslingen, wird vom Jakobsweg durchzogen. Er durchläuft Esslingen am Neckar, über Berkheim, Denkendorf, die Lindenhöfe weiter Richtung Nürtingen-Hardt und Neckartalfingen.

Hier kann man in Esslingens wunderschöner Altstadt den mächtigen Bau des einstigen Kauf- und Steuerhauses, das heutige alte Rathaus mit seiner astronomischen Uhr und dem Glockenspiel bestaunen. Am Ende des Marktplatzes befindet sich die Stadtkirche St. Dionys, die Kirche des ehemaligen Dominikanerklosters, das heutige Münster St. Paul. Rechts am Münster vorbei führt ein kleiner Weg zur Frauenkirche, die direkt am Jakobsweg liegt.

Unter dem Esslinger Bahnhof hindurch, vorbei am Pliensauturm und dann durch den Merkelpark führt der Jakobsweg hinauf durch den Wald nach Berkheim. Hier steht die älteste Kirche des Neckarraums, die Berkheimer St. Michaelskirche. Der Weg führt weiter nach Denkendorf ins Kloster zum Heiligen Grab.

Unser Hotel bietet Ihnen als Pilger die Möglichkeit, vom Regen nass gewordene Sachen in unserem „Trockenraum” zu trocknen, sowie den Service eines kostenlosen Vespers vom Frühstücksbüffet und eine Füllung Ihrer Thermoskanne mit heißem Kaffee oder Tee für den weiteren guten Verlauf ihrer Pilgerreise.

Gutschein - Online  

...bestellen Sie Ihren Gutschein online:

Zur Gutscheinbestellung

Bett & Bike Pauschalen

... hier finden Sie unsere Pauschale:

Zum Hotelarrangement